Löschwasserrückhaltung

Mit der Angleichung von Europäischem Recht an bundesdeutsche Gesetze hat die Löschwasserrückhaltung zunehmend an Bedeutung gewonnen.

Schadensereignisse aus der Vergangenheit haben gezeigt, dass in Anlagen oder Betrieben trotz sehr hoher Sicherheitsstandards Störfälle in letzter Konsequenz nicht ausgeschlossen werden können. Um dem Abhilfe zu verschaffen, sind Maßnahmen zur Schadenbegrenzung von hoher Bedeutung.

Durch gezielte Forschung entwickelte die THOMAS SYS TECH GmbH Löschwasserbarrieren, die zum schnellen Verschließen und Absperren von Gebäudeöffnungen sowie Wanddurchbrüchen geeignet sind. Im Falle eines Brand- oder Havariefalls verhindern sie das unkontrollierte Austreten von wassergefährdenden Stoffen in die Umgebung.

Folgende Barrierentypen können wir Ihnen dafür anbieten: