THOMAS  SYS  TECH  GmbH

An der Heier 15-17
D-37318 Wahlhausen

Tel: +49 (0) 3 60 87 / 97 11 – 0
Fax: +49 (0) 3 60 87 / 97 11 – 50
info@thomas.biz

 

Projektanfrage

Manuelle Löschwasserbarriere Beidseitig Vertikal Drehbar

Serienmäßige Ausstattung:
– Verriegelung durch Schnellspanner
– Farbe: Feuerrot RAL 3000

Mögliche Zusatzoptionen:
– Verschlusskontrolle
– Stahlteile: Ausführung verzinkt/Edelstahl
– Gewichtskompensierung
– Chemikalienbeständige PTFE-Dichtung
– Chemikalienbeständige PPA-Beschichtung
– Anfahrschutz

Standardmaße:
Höhe: 100 – 1000 mm
Länge: 2×1000 – 2×6000 mm

Zertifikate:


TUEV Zertifikat

 

Ausschreibungstext:
Download

Musterzeichnung:
Download

Aufmaßblatt:
Download

Die manuelle Löschwasserrückhalteanlage T MB BVD (THOMAS Manuelle Barriere Beidseitig Vertikal Drehbar) besteht aus zwei Stück senkrecht stehenden Barrierenkörpern mit jeweils einem Scharnier und Barrierenkasten am Boden. Beide Barrierenkörper stehen links bzw. rechts der Gebäudeöffnung. Die Barrierenkörper bestehen aus thermisch und mechanisch hochbeständigem Metallhohlprofil.

Die Barrieren sind durch die Scharniere am Boden vertikal leicht nach oben und unten zu drehen. Barrierenkörper 1 wird per Hand leicht auf den Boden gedreht. Hiernach wird Barrierenkörper 2 ebenfalls zum Boden gedreht. Barrierenkörper 2 legt sich hierbei auf Barrierenkörper 1 auf. Durch einen Schnellspanner werden die Barrierenkörper 1 und 2 miteinander verbunden und zum Boden verspannt.

Diese manuelle Löschwasserbarriere ist nach TÜV- und VdS-Richtlinien produziert und zertifiziert, sowie BAUART GEPRÜFT durch TÜV. Sie wird betriebsbereit geliefert und montiert durch uns als Fachbetrieb nach § 62 WHG für alle leicht und hochentzündlichen Stoffe sowie wassergefährdende / nichtbrennbare Stoffe.