THOMAS  SYS  TECH  GmbH

An der Heier 15-17
D-37318 Wahlhausen

Tel: +49 (0) 3 60 87 / 97 11 – 0
Fax: +49 (0) 3 60 87 / 97 11 – 50
info@thomas.biz

 

Projektanfrage

Mobile Löschwasserbarriere Steckbar

Serienmäßige Ausstattung:
– Verriegelung durch Schnellspanner
– Farbe: Feuerrot RAL 3000

Mögliche Zusatzoptionen:
– Verschlusskontrolle
– Stahlteile: Ausführung verzinkt/Edelstahl
– Chemikalienbeständige PTFE-Dichtung
– Chemikalienbeständige PPA-Beschichtung
– Staplerösen
– Wetterschutzplane
– Anfahrschutz

Standardmaße:
Höhe: 100 – 1000 mm
Länge: 800 – 6000 mm

Zertifikate:


TUEV Zertifikat
TUEV Zertifikat

 

Ausschreibungstext:
Download

Musterzeichnung:
Download T MB S vl
Download T MB S il
Download T MB S vl ils

Aufmaßblatt:
Download

Die mobile Löschwasserrückhalteanlage T MB S (THOMAS Manuelle Barriere Steckbar) ist entweder vormontiert oder in Laibung montiert, und besteht aus je einem Stück linken und einem Stück rechten U-Profil, sowie einem Stück Metallbarriere aus thermisch und mechanisch hochbeständigem Metallhohlprofil.

Die mobile steckbare Löschwasserbarriere wird in die U-Profile eingesetzt und verriegelt. Zur Aufbewahrung der Barriere außerhalb der U-Profile gehören ein Paar L-Wandhalter.

Diese mobile Löschwasserbarriere ist nach TÜV- und VdS-Richtlinien produziert und zertifiziert, sowie BAUART GEPRÜFT durch TÜV und VdS. Sie wird betriebsbereit geliefert und montiert durch uns als Fachbetrieb nach § 62 WHG für alle leicht und hochentzündlichen Stoffe sowie wassergefährdende / nichtbrennbare Stoffe.